Neue Publikation zur Integration von Flüchtlingen in ländlichen Räumen

Nachricht, veröffentlicht von Doreen Handke am 28.04.2016

Die Broschüre des Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) fasst die Ergebnisse des Wettbewerbs "Menschen und Erfolge – In ländlichen Räumen willkommen!" aus dem Jahr 2015 zusammen. Auf Basis der Auswertung der Wettbewerbsbeiträge lassen sich Handlungsempfehlungen für die Aufnahme und Integration von Flüchtlingen in ländlichen Räumen ableiten. Sie zeigen die wachsende Bedeutung kommunaler Integrationspolitik auch in kleineren Städten und Gemeinden auf.

Die in der Publikation vorgestellten Projekte belegen: Gemeinden in ländlichen Räumen können attraktiv für Zuwanderer sein, Zuwanderung kann eine attraktive Entwicklungsoption für Gemeinden sein. Eine solche Win-win-Situation lässt sich nicht verordnen, sondern ist ein Prozess, der von lokalen Akteuren getragen werden muss. Aber es können Anreize dafür gesetzt werden, diese Prozesse auf lokaler Ebene anzugehen.

Die Broschüre steht hier auf der Internetseite des BBSR zum Download bereit.

Quelle:  landaktuell 3/2016 und www.bbsr.bund.de