Kunstinteressierte gesucht! Wer möchte Landart-Objekte für den Ilmtal-Radweg gestalten?

Nachricht, veröffentlicht von Doreen Handke am 31.07.2014

„Fahrradnixen - LandArt am Ilmtal-Radweg“ ist ein Workshop für alle Kunst-Enthusiasten, Fahrradwanderer und Nixenspezialisten und alle, die es werden wollen. Entlang des malerischen Ilmtal-Radweges bei Kromsdorf werden zwei Wochen lang Skulpturen und Installationen errichtet. Sie sollen (zumindest teilweise) dauerhaft am Ort verbleiben. Dabei wird sich nicht nur mit der Frage beschäftigt, ob Ilmnixen überhaupt radeln können. Wichtig ist vor allem, wie die Wahrnehmung der Landschaft durch Kunstwerke verändert werden kann.

Der Workshop gliedert sich in zwei Hauptteile von je einer Woche. Die Arbeitszeiten können jedoch individuell abgestimmt werden.
Die erste Woche dient zur Inspiration sowie zum Entwurfsprozess. Die zweite Woche dient zur Umsetzung der Kunstwerke. In einer Abschlussveranstaltung werden schließlich die Ergebnisse der Öffentlichkeit präsentiert. Der Workshop ist kostenfrei und das Arbeitsmaterial wird gestellt.

1. Woche (06. – 12.09.2014):
Auftaktwochenende am 6./7.9. mit Begehungen und Fahrradtouren auf dem Ilmtal-Radweg zur Inspiration.
Erarbeitung des Themas mit Entwurfsprozess und Gruppenbildung.
Während der Woche vom 8.-12.9 können bereits erste Kunstwerke realisiert werden.

2. Woche (13. - 19.09.2014):
Realisierungswochenende am 13./14.9. für alle Teilnehmer zur Ausarbeitung der Entwürfe und Realisierung der Kunstwerke. Während der Woche vom 15. - 19.9. können die Kunstwerke fertiggestellt werden.

Am 20.09.2014 Abschlussveranstaltung mit Präsentationen

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt. Von daher sind alle Interessenten gebeten, bis zum 22.08.2014 eine email an landart_kromsdorf@gmx.de zu schicken. Weitere Informationen finden sie auch unter www.fahrradnixen.jimdo.com
Projektleitung im Auftrag der RAG: Hannes Neubauer (MfA „Kunst im öffentlichen Raum“)
Kuration: Patricia de Paula (Dipl. Freie Kunst)


Quelle:

Pressemitteilung RAG Weimarer Land-Mittelthüringen e.V.

Angela Graupe
LEADER Management der RAG Weimarer Land - Mittelthüringen
graupe@helk.de

www.leader-rag-wei.de