Jetzt abstimmen: Wettbewerb – Gemeinsam stark sein

Nachricht, veröffentlicht von Doreen Handke am 17.09.2018

Mit dem Wettbewerb "Gemeinsam stark sein" zeichnet die Deutsche Vernetzungsstelle Ländliche Räume (DVS) beispielhafte Projekte der ländlichen Entwicklung aus. Die Bundesländer haben 27 hervorragende Projekte aus den LEADER- und ILE-Regionen für die Online-Abstimmung nominiert. Thüringen ist mit dem Projekt "Heilklima schafft Zukunft" vertreten.

In diesem Jahr möchte die DVS auf gelungene Projekte im Bereich Tourismus und Naherholung aufmerksam machen. Dieses Thema ist ein wichtiger Bereich der ländlichen Entwicklung und verspricht in vielen Regionen weitreichende positive Effekte. Doch Projekte mit langfristigem Mehrwert für die Bevölkerung zu planen und umzusetzen, kann eine herausfordernde Aufgabe sein. Sie erfordert vorausschauendes Denken, Ideenreichtum und eine sehr gute Zusammenarbeit unterschiedlicher Akteure.

So funktioniert die Abstimmung

Vom 17. September bis zum 31. Oktober 2018 können Sie für die drei Projekte stimmen, die Sie am besten finden. Sie können nur einmal abstimmen und müssen drei Stimmen an unterschiedliche Projekte vergeben. Im November gibt die DVS die drei Projekte mit den meisten Stimmen bekannt. Sie werden zur Preisverleihung nach Berlin eingeladen und erfahren dort, welchen Platz sie gemacht haben.

Menr Informationen zum Wettbewerb finden Sie hier

Informationen zu allen Projekten finden Sie in der Übersicht.

Hier geht es direkt zur Abstimmung.

Quelle: www.netzwerk-laendlicher-raum.de