Deutsche Vernetzungsstelle Ländliche Räume setzt Workshopreihe zur Selbstevaluierung fort

Nachricht, veröffentlicht von Doreen Handke am 27.04.2015

Am 18./19. Juni findet in Göttingen ein Folgeworkshop zum Thema "Selbstevaluierung " statt, bei dem geübt wird, wie aus den in der Entwicklungsstrategie angegebenen Zielen messbare Größen abgeleitet werden und ein passender Selbstevaluierungsplan aufgestellt wird. Der Workshop baut auf den Kenntnissen auf, die am 5. März bei der Veranstaltung "Ziele, Indikatoren und Selbstevaluation in der Regionalentwicklung“ der Thüringer Vernetzungsstelle LEADER in Erfurt vermittelt wurden.

Siehe auch:

  • Termin Vom Aktions- zum Evaluierungsplan und Selbstevaluierungsmethoden im Detail
    Donnerstag, 18.06.2015 bis Freitag, 19.06.2015
    Göttingen