Bundes-AG der LEADER-Gruppen hat Sprecher gewählt

Nachricht, veröffentlicht von Doreen Handke am 04.05.2011

Im Vorfeld des bundesweiten Erfahrungsaustausches der LEADER- und ILE- Akteure haben sich die Landesvertreter der Bundesarbeitsgemeinschaft der LEADER Aktionsgruppen Deutschlands (BAG LAG) am 26.April 2011 in Bad Schandau zu einer Beratung getroffen.

Bis Mitte April war mehr als die Hälfte der LEADER Aktionsgruppen Deuschlands der BAG LAG beigetreten. Landesvertreter aus 10 Bundesländern haben am 26.04.2011 das Stimmrecht für ihre Landesnetzwerke der LEADER Akteure wahrgenommen. Bei der Wahl der BAG LAG Sprecher wurde der bisherige kommissarische Vorstand bestätigt und um Thomas Disser aus Hessen verstärkt.

Als Sprecher der BAG LAG wurden gewählt:
Dr. Hartmut Berndt - LAG Göttinger Land / Niedersachsen
Olaf Pommeranz - LAG Ostsee-DBR / Mecklenburg-Vorpommern
Thomas Disser - LAG Odenwald / Hessen
Ines Kinsky - RAG Saalfeld-Rudolstadt / Thüringen

Man einigte sich darauf, für den Sommer ein Treffen der Landesvertreter, die den Gesamtvorstand der BAG LAG bilden, zu organisieren. Hier sollen die künftige BAG LAG Strategie und weitere Aktivitäten beraten werden.

In der Podiumsdiskussion zum Abschluss des bundesweiten Erfahrungsaustausches am nächsten Tag hat Hartmut Berndt die Interessen der LEADER Akteure im Gespräch mit Peter Kaltenegger (Europäische Kommission, DG AGRI) und Frank Bartelt (BMELV, Ref. 413 - EU Programme ländl. Entwicklung) vertreten.