Baustart für Startprojekt der RAG Hildburghausen-Sonneberg

Nachricht, veröffentlicht von Doreen Handke am 19.05.2016

Mit dem Baustart des Wanderparkplatzes in Judenbach wird eines von fünf Startprojekten der Regionalen Aktionsgruppe LEADER umgesetzt. Der Wanderparkplatz erfüllt gleich mehrere Ziele, die sowohl für die LEADER-Aktionsgruppe als auch für die Entwicklung der Gemeinde von großer Bedeutung sind. Für die RAG stellt das Vorhaben eine Qualitätsverbesserung der touristischen Infrastruktur der Region dar. Der Parkplatz liegt am landesweit bedeutsamen Lutherweg. Zudem bietet der neue Parkplatz einen Einstieg in das geplante Langlauf-Loipennetz als auch in die Mountainbike-Strecke Rennsteig.

Die Gemeinde kann mit dem Vorhaben im Zusammenhang mit dem neuen multifunktionalen Zentrum Parkmöglichkeiten nahe der Kindertagesstätte und Grundschule mit Turnhalle für die Nutzer der Einrichtungen schaffen. Somit wird auch die Verkehrssicherheit erhöht. Darüber freuen sich insbesondere die Kinder, die beim Spatenstich mit dabei waren.

Das Auswahlgremium der RAG honorierte dies und befürwortete eine finanzielle Unterstützung. Es werden LEADER-Fördermittel in Höhe von 62.171,40 Euro zur Verfügung gestellt. Diese Mittel stammen aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes (ELER). Ausgezahlt werden sie über das Amt für Landentwicklung und Flurneuordnung in Meiningen. Die Gemeinde Judenbach wird ihrerseits nochmal einen Anteil in ähnlicher Höhe als Eigenmittel dazulegen.

Quelle: RAG Hildburghausen-Sonneberg