Akademie Ländlicher Raum Thüringen veranstaltet Migrationsforum

Nachricht, veröffentlicht von Doreen Handke am 13.05.2016

Die Zahl der Menschen, die in Deutschland Schutz vor Krieg, Menschenrechtsverletzungen und politischer Verfolgung suchen, stieg im vergangenen Jahr deutlich. Auch wenn zahlreiche Geflüchtete die größeren Städte in Westdeutschland zu ihrem neuen Lebensmittelpunkt wählten, bleiben die Themen Migration und Integration für Thüringen entscheidend.

Die Akademie Ländlicher Raum Thüringen nimmt sich dieses Themas in ihrer Veranstaltung „Nachhaltige Integration von Migrantinnen und Migranten im ländlichen Raum Thüringens“ an. Gemeinsam soll diskutiert werden, ob und wie Integration im ländlichen Raum gelingen kann. Hierbei werden die vielseitigen Informationen und praktischen Erfahrungen der Referenten viele Impulse und Ideen geben können.

Siehe auch:

  • Termin Nachhaltige Integration von Migrantinnen und Migranten im ländlichen Raum Thüringens
    Donnerstag, 26.05.2016, 10:00 Uhr
    Erfurt