"Nachbar schafft Innovation" Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen 2016 gesucht

Nachricht, veröffentlicht von Doreen Handke am 01.02.2016

Im diesjährigen Wettbewerb werden 100 zukunftsweisende Projekte gesucht, die die Potenziale von Nachbarschaft im Sinne von Gemeinschaft, Kooperation und Vernetzung nutzen und so einen gesellschaftlichen Mehrwert zur Lösung von gegenwärtigen oder künftigen Herausforderungen schaffen.

Ob demografischer Wandel, Globalisierung, Migration oder die Umstellung auf erneuerbare Energien: Deutschland steht in verschiedenen Bereichen vor großen Herausforderungen. Herausforderungen, die der Staat, Unternehmen, Institutionen und andere gesellschaftliche Akteure nur mit dem Engagement der Bürger meistern können. Kooperationen, Netzwerke und Initiativen tragen wesentlich dazu bei, Deutschland auch in Zukunft wettbewerbsfähig und lebenswert zu gestalten. Ihnen bereitet der Wettbewerb "Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen" in diesem Jahr eine Bühne.

Bewerbungen können hier bis zum 3. März 2016 eingereicht werden.

mehr Informationen zum Wettbewerb