Tag der Regionen 2011 - Wer weiter denkt, kauft näher ein

Nachricht, veröffentlicht von Doreen Handke am 30.05.2011

Ab diesem Jahr sollen auch in Thüringen mit Hilfe des „Tag der Regionen“ regionale Produkte, Dienstleistungen und Wirtschaftskreisläufe stärker in den Focus der Öffentlichkeit rücken. Anhand eines bunten Veranstaltungsprogramms soll Regionalität in besonderer Weise erlebbar gemacht werden. Dazu werden Partner und Ansätze für gemeinsame Aktivitäten gesucht. Der diesjährige Aktionszeitraum erstreckt sich vom 23. September bis zum 09. Oktober 2011, Kerntag ist der 2. Oktober.

Nutzen Sie den Aktionstag, um mit eigenen Aktionen auf den Wert und die Stärke von Regionalität, regionalen Produkten und Kreisläufen und damit letztendlich auf sich selbst aufmerksam zu machen.

Themen für ihre Aktion können z.B. sein:

* Präsentation der Vorteile regionaler landwirtschaftlicher Produkte vor allem im Hinblick auf die Klimabilanz: Regionale Produkte sind Kurzstreckenprodukte, die auf kurzen Wegen frisch zum Verbraucher kommen.
* Begegnung mit Erneuerbaren Energien: Erneuerbare Energien sind regionale Energien. Die Dezentralisierung der Energieversorgung bietet Chancen – und nicht zuletzt Arbeitsplätze – in der Region.
* Bewerbung des regionalen Handwerks: denn Handwerk ist vor Ort, dient den Menschen und ihren Bedürfnissen, schafft sozialen Zusammenhalt, trägt zur Sicherung des natürlichen Erbes bei und bewahrt kulturelles Erbe und Identität.

Gute Ideen und Beispiele finden Sie unter www.tag-der-regionen.de.
Dort finden Sie auch die Siegeraktionen, die im Rahmen eines 2010 erstmals durchgeführten Wettbewerbs als besonders gelungene Aktionen - auf der diesjährigen Grünen Woche in Berlin - ausgezeichnet wurden.

Bei der Vorbereitung zum "Tag der Regionen" finden sich "Akteure vor Ort" zusammen, um ihre Aktionen gemeinsam zu planen und durchzuführen. Daraus können neue Projekte und Produkte entstehen. Der "Tag der Regionen" bietet Informations-, Erfahrungs- und Ideenaustausch, befördert und stärkt Regionalität, gemeinsames regionales Denken und Handeln.

Wenn Sie im Aktionszeitraum vom 23. September bis 09. Oktober 2011 zum Beispiel folgende Aktionen planen

* Hoffest,
* Tag der offenen Tür,
* Erntedankfest,
* Obsttage,
* ein Vereinsfest mit regionalem Bezug,

dann können Sie die Aktion bei der Thüringer Vernetzungsstelle melden.

 mehr Informationen