Steigerung der Energieeffizienz in der Landwirtschaft und im Gartenbau

Nachricht, veröffentlicht von Doreen Handke am 14.12.2009

Im Rahmen der Klimaschutzinitiative der Bundesregierung haben BMELV und BMU im September 2009 eine Richtlinie veröffentlicht, die gezielt Energieeffienz-Maßnahmen von Unternehmen im Bereich der Erzeugung, Verarbeitung und Vermarktung landwirtschaftlicher und gartenbaulicher Produkte fördern soll. Für förderfähige Investitionsmaßnahmen können Zuschüsse von bis zu 400.000 Euro beantragt werden.

Weitere Informationen und Formulare erhalten Sie unter www.ble.de