LEADER-Projekt zum Schulessen präsentiert sich auf der Grünen Woche

Nachricht, veröffentlicht von Doreen Handke am 16.01.2013

Ab dem 18. Januar 2013 lädt die Internationale Grüne Woche in Berlin – die weltweit bedeutendste Messe für Ernährungs- und Landwirtschaft sowie Gartenbau – zum 78. Mal Besucher und Fachpublikum ein. Unter dem Motto „Thüringer Meer – Mehr Thüringen“ stellt sich der Saale-Orla-Kreis in Halle 20 einem internationalen Publikum vor. Zentrale Themen sind die Vermarktung regionaler Qualitätsprodukte am Beispiel des LEADER-Projektes „Schulessen – Regional, Gesund und Gut“ sowie die touristischen Attraktionen des Saale-Orla-Kreises.

Am Messestand werden jahreszeitlich passende Produkte aus der Region zu schmackhaften und schulessentauglichen Gerichten verarbeitet. Dabei steht nicht nur das Mittagessen im Blickpunkt, sondern v.a. auch Milch und Milchprodukte, die für Zwischenmahlzeiten geeignet sind. Handwerkliche Darbietungen und umfangreiche Informationen zum Thema Urlaub am „Thüringer Meer“ runden den Messeauftritt des Saale-Orla-Kreises ab. Die Messebesucher können sich an einer Fahrradmühle selbst ausprobieren und Korn zu Schrot oder Vollkornmehl mahlen.

Programmhöhepunkte bilden der Thüringentag am Sonnabend, dem 19. Januar, und der Landkreistag am Donnerstag, dem 24. Januar. Am Thüringentag werden Vertreter der Thüringer Landesregierung erwartet – darunter Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht, Landwirtschaftsminister Jürgen Reinholz sowie der Thüringer Agrarausschuss. Der Thüringer Spitzenkoch Sten Fischer kreiert an diesem Tag ab 11 Uhr gemeinsam mit Kindern aus Knau (Saale-Orla-Kreis) ein Dreigänge-Schulessen-Menü. Moderiert wird die Kochshow von dem bekannten Gastronomieexperten Alexander Mayrhofer. Das Publikum ist eingeladen, die Gerichte zu verkosten. Kulturell umrahmt wird das Programm durch Künstler der Stelzenfestspiele, Hans Knapp von der Knapp-Mühle aus Linda und den Posaunenchor der Evangelischen Kirche aus Neustadt an der Orla.
Zum Landkreistag am Donnerstag, dem 24. Januar, präsentieren sich die Blechbläser der Musikschule Saale-Orla mit Musik von Klassik bis Moderne. Hans Knapp singt und spielt in bewährter Weise. Programmhöhepunkt bildet das „Kartoffelsalat-Championat“ mit Schülern aus dem Dr. Konrad Duden Gymnasium Schleiz. Beginn ist 11 Uhr. Mit Familienrezepten treten die Schüler in einem Wettkampf um die Zubereitung des besten Kartoffelsalates gegeneinander an. Wer wird Kartoffelsalat-Champion? Das Publikum entscheidet durch Stimmabgabe nach der Verkostung.

Während der Grünen Woche sind ca. 90 Akteure am Stand des Saale-Orla-Kreises vertreten. Kooperationspartner des Messeauftrittes sind das Thüringer Ministeriums für Landwirtschaft, Forsten, Umwelt und Naturschutz, das Amt für Landentwicklung und Flurneuordnung Gera, das Landratsamt Saale-Orla-Kreis, die LEADER-Aktionsgruppe Saale-Orla e.V., der Kreisbauernverband Saale-Orla e.V., die Kreissparkasse Saale-Orla sowie der Tourismusverbund Rennsteig-Saaleland e.V.

Quelle: Pressemitteilung Landratsamt Saale-Orla; Pressesprecherin Elisabeth Rau