Kunst fürs Dorf - Dörfer für Kunst

Nachricht, veröffentlicht von Doreen Handke am 27.06.2012

Die Deutsche Stiftung Kulturlandschaft lädt Dörfer mit bis zu 3000 Einwohnern aus dem gesamten Bundesgebiet ein, sich um die Teilnahme an ihrem Projekt "Kunst fürs Dorf – Dörfer für Kunst 2013" zu bewerben. >>Bewerbungsschluss ist der 30. September 2012

Von April bis September 2013 werden drei von einer Fachjury ausgewählte Dörfer bei sich einen Künstler beherbergen, der in engem Austausch mit den Bewohnern des Ortes ein künstlerisches Projekt realisiert.

Die Stiftung übernimmt das Honorar für die Künstler in Höhe von je 20.000 Euro, die Dörfer stellen ihnen Wohnung und Atelier zur Verfügung.

Die Ausschreibungsunterlagen stehen unter www.doerfer-fuer-kunst.de zum Download bereit.

Schriftliche Bewerbungen bitte bis zum 30. September 2012 an:
Landschafft! Deutsche Stiftung Kulturlandschaft
Claire-Waldoff-Straße 7
10117 Berlin

Quelle:www.netzwerk-laendlicher-raum.de