Förderinitiative "Umwelt- und gesellschaftsverträgliche Transformation des Energiesystems"

Nachricht, veröffentlicht von Doreen Handke am 12.01.2012

Aufgrund der aktuellen Ereignisse im Zusammenhang mit der Energiewende und dem damit einhergehenden dringenden Bedarf an Forschungsergebnissen hat das Bundesministeriums für Bildung und Forschung eine Förderinitiative zur "umwelt- und gesellschaftsverträglichen Transformation des Energiesystems" gestartet.

Ziel der Förderinitiative ist es, die von der Bundesregierung beschlossene zügige Umstellung des Energiesystems auf erneuerbare Energien zu unterstützen und Lösungen für die Bewältigung der damit verbundenen gesellschaftlichen Herausforderungen zu erarbeiten.

mehr Informationen

Quelle: www.netzwerk-laendlicher-raum.de