Feierliche Einweihung des Thüringer Klimaweges

Nachricht, veröffentlicht von Doreen Handke am 02.04.2012

Das weltgrößte klassische Thermometer und den rund 6 km langen "Thüringer Klimaweg" wurden am 30.März 2012 in Geraberg von Bürgermeister Irrgang und Schirmherr Landrat Dr. Kaufhold feierlich eingeweiht.

Weltgrößtes klassisches Thermometer eingeweiht, Foto: Thüringer Landgesellschaft mbH
Weltgrößtes klassisches Thermometer eingeweiht, Foto: Thüringer Landgesellschaft mbH


Dieser erste Klima-Lehrpfad Thüringens geht insbesondere auf die miteinander verknüpften Schwerpunkte Klima-Wald-Wetter-Meteorologie (Thermometrie) ein. Über die Thermometrie erfolgt eine inhaltliche Verknüpfung zum traditionellen Thermometerbau dieser Region.
Das LEADER-Projekt ging als ein prämiertes Vorhaben des 2010 durchgeführten Thüringer Wettbewerbes für innovative Projekte hervor. Die RAG Gotha – Ilm-Kreis – Erfurt unterstützte das Vorhaben mit einer Fördersumme von 75.000,- Euro.

Quelle: Thüringer Landgesellschaft mbH