Europäischer Fotowettbewerb zum ländlichen Raum gestartet

Nachricht, veröffentlicht von Doreen Handke am 05.04.2012

Mit dem Fotowettbewerb "Images of Rural Europe" will das europäische Netzwerk für ländliche Entwicklung (ENRD) die Schönheit und Vielfalt des ländlichen Europa zeigen. Bilder zu allen Themen ländlichen Lebens können von den Leader-Aktionsgruppen in sechs Kategorien eingereicht werden.

Der Wettbewerb richtet sich an alle Fotografen – Amateure und Profis – in den Mitgliedstaaten in der Europäischen Union. Die Autoren können die Bilder jedoch nur über die Leader-Aktionsgruppen beim ENRD Contact Point über die Website www.ruralimages.eu einreichen. Jede Aktionsgruppe kann nur einmal Bilder einreichen, und zwar maximal drei je Kategorie.

Die Fotos werden Bestandteil einer Wanderausstellung, die im Juni in Brüssel eröffnet wird. Die Gewinner werden ebenfalls im Juni vom Europäischen Kommissar für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung, Dacian Cioloş ausgezeichnet.

Die Fotos können bis zum 18. Mai 2012 auf www.ruralimages.eu hoch geladen werden. Dort sind auch alle Informationen zum Wettbewerb zu finden.

Quelle: www.netzwerk-laendlicher-raum.de