Deutscher Engagementpreis würdigt Engagement vor Ort

Nachricht, veröffentlicht von Doreen Handke am 16.03.2012

Die Bundesfamilienministerin, der Generali Zukunftsfonds und das Bündnis für Gemeinnützigkeit rufen die Bevölkerung auf, bis zum 31. Mai ihre persönlichen Heldinnen und Helden für den Deutschen Engagementpreis 2012 unter www.deutscher-engagementpreis.de vorzuschlagen.

Ab dem 1. März bis 31. Mai 2012 können  über das Online-Nominierungstool engagierte Personen sowie Organisationen, Projekte, Inititativen aus Politik und Verwaltung oder Unternehmen vorschlagen werden, die für ihren Einsatz aus Sicht des Vorschlagenden einen Preis verdient haben. Mit der Schwerpunktkategorie „Engagement vor Ort“ würdigt der Deutsche Engagementpreis in diesem Jahr zudem insbesondere Menschen und Organisationen, die sich in herausragender Weise für ihre Region einsetzen.

mehr Informationen