Mit einem "Knips" gewinnen! Landleben in Ostthüringen

Nachricht, veröffentlicht von Doreen Handke am 04.06.2012

Fotowettbewerb des ALF Gera gestartet

Die ländlichen Räume Ostthüringens sind wichtige Lebens-, Wirtschafts-, Natur- und Kulturräume und leisten einen erheblichen Beitrag zur Entwicklung der Wirtschaft und der Attraktivität unserer Region. Ziel des Wettbewerbs ist es, auf die vielen schönen und interessanten Seiten des täglichen Lebens auf dem Lande aufmerksam zu machen, die Identifizierung der Bevölkerung mit Ihrer Heimat zu aktivieren und auf die touristische Anziehungskraft und Gastfreundlichkeit Ostthüringens hinzuweisen. Fotomotive sollen die ländlichen Räume Ostthüringens mit ihren herrlichen Landschaften als Wohn-, Arbeits- und Erholungsort sein. Aber auch der Alltag des abwechslungsreichen Familien- und Arbeitsleben auf dem Dorf oder in der Stadt kann zahlreiche Momente für ein gelungenes Foto bieten. Der Kreativität der Fotografen und ihrer Ideen und Möglichkeiten sind nahezu keine Grenzen gesetzt. 

Jeder Bewerber kann maximal 3 Fotos einsenden. Einsendeschluss ist der 12. Oktober 2012.

mehr Informationen

Quelle: ALF Gera