Fördermaßnahme „Kommunen innovativ“ für neue Ideen zum Demografischen Wandel

Nachricht, veröffentlicht von Doreen Handke am 22.10.2014

Mit der Fördermaßnahme „Kommunen innovativ“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) sollen Regionen im demografischen Wandel durch neue Ideen und Konzepte gefördert werden, die nachhaltige Entwicklung der Land- und Flächenressourcen soll unterstützt und Kommunen sollen als Initiatoren, Partner und Adressaten von Forschung, Entwicklung und Innovation in Deutschland gestärkt werden.

Gefördert werden Verbundprojekte von Kommunen (Städte, Gemeinden, Landkreise, kommunale Einrichtungen) in Kooperation mit Wissenschaft und/oder Unternehmen und/oder zivilgesellschaftlichen Organisationen. Die Fördermaßnahme ist Teil des Rahmenprogramms „Forschung für Nachhaltige Entwicklungen“ (FONA).

mehr Informationen

Quelle: landaktuell - Newsletter der Deutschen Vernetzungsstelle Ländliche Räume